Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht definiert die Gesamtheit aller Rechtsregeln, die sich mit der unselbstständigen, abhängigen Arbeit befassen, d.h. der Arbeit, die von Personen geleistet wird, die in einem Betrieb eingegliedert fremdbestimmte Arbeit leisten und dabei an Weisungen hinsichtlich Art, Ausführung, Ort und Zeit der Arbeit gebunden sind.

Das Arbeitsrecht untergliedert sich in das Individualarbeitsrecht und das Kollektivarbeitsrecht.

Das Individualarbeitsrecht befasst sich mit dem Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, während das Kollektivarbeitsrecht sich mit der Arbeit von Gewerkschaften und Betriebsräten auf der einen, Arbeitgeberverbänden und Arbeitgebern auf der anderen Seite beschäftigt.

Herr Rechtsanwalt Vogt betreut und berät im Arbeitsrecht sowohl arbeitnehmer-, als auch arbeitgeberseitige Mandate. Diese reichen von der Vertragsgestaltung über das laufende Arbeitsverhältnis und etwaiger Änderungen bis hin zur Aufhebung des Arbeitsverhältnisses oder zur Kündigung. Aber auch Mobbing, Arbeitszeugniserstellung und die Durchsetzung von Urlaubs- und Vergütungsansprüchen sind Teil der anwaltlichen Tätigkeit.

Unsere Tätigkeiten umfassen

Arbeitsrecht

Sozialrecht

Strafrecht

allgemeines Zivilrecht